Takamatsu - Ende gut, alles gut.
Sonntag, 7. Dezember 2008
Die schöne Stadt Takamatsu auf Shikoku war die letze der sechs Stationen auf meiner Rundreise im Dezember. Glücklicherweise saß ich nur kurz im Zug und konnte so den ganzen Mittag und Nachmittag
 
Tokushima und das Fertigessen
Samstag, 6. Dezember 2008
Tokushima war mein zweites Ziel auf Shikoku. Wegen der Kälte war ich nicht in Richtung Hokkaido im Norden gereist, sondern ganz in den
 
Matsuyama - Ich liebe Schlösser!
Freitag, 5. Dezember 2008
Nach meinen Ausflügen nach Sendai, Nagano und Takayama habe ich mich aufgemacht, Shikoku im Süden Japans zu
 
Nagano
Mittwoch, 3. Dezember 2008
Bevor ich am 10. Dezember für einige Wochen zurück nach Deutschland fliege, starte ich noch eine kleine Rundreise quer durch
 
Herbst und Herbst und Herbst und Herbst...
Samstag, 29. November 2008
Nun war ich bisher ja nur im Herbst in Japan und kann freilich (noch, wohlgemerkt!) nichts von anderen Jahreszeiten in diesem wunderbaren Land berichten. Und dennoch kann ich nur hiervon
 
Herzlich Willkommen in meinem ersten Japan-Blog!
Am ersten Oktober 2008 ging es für mich von Peking aus weiter nach Nagoya in Japan. Nagoya ist neben Tokyo eine der größten Städte Japans und liegt sehr zentral in Japan einige Stunden von Tokyo entfernt. Hier in Japan schrieb ich bis Mitte Dezember meine Abschlussarbeit im Fach Philosophie. Glücklicherweise habe ich ein Stipendium des DAAD erhalten und konnte mich so voll auf meine Abschlussarbeit konzentrieren, so wie auf Land und Leute.
Jedoch verbrachte ich nicht die ganze Zeit in Nagoya, sondern bin ich Ende Oktober nach Funabashi weitergereist. Das ist ungefähr 30 km von Tokio entfernt. Bevor es dann weiter nach Amerika ging, unternahm ich im Dezember noch eine kleine Rundreise in Japan. So fand ich Gelegenheit, neben Nagano, Sendai und Takayama auch einige Städte auf Shikoku im Süden Japans zu besuchen.
 
Dies ist nunmehr mein vierter Blog und auch diesem soll es an Fotos und Videos nicht mangeln. Ich habe mir die beste Mühe gegeben, euch alles, was ich hier erlebt habe so anschaulich wie möglich darzustellen! Ihr seid Ästheten, das weiß ich doch.
 
Wie sieht es aus, wollt ihr am Ende meiner Reise anfangen? Dann klickt einfach die Beiträge hier unten an. Vielleicht wollt ihr aber lieber am Anfang anfangen oder die für euch interessantesten Beiträge heraussuchen - z.B. die anfänglichen mit vielen Berichten zum japanischen Alltagsleben, als ich in Nagoya bei einer Gastfamilie lebte. Oder die Beiträge zu Tokio aus dem November. Wie auch immer - am besten ihr begebt euch dazu direkt ins Archiv für einen Überblick!
 
 
 
Jetzt aber viel Spaß in meiner Welt! :)
ARCHIVArchiv.htmlArchiv.htmlshapeimage_11_link_0